Info

Flipson Concerts (Gemünd) und Storm Before The Calm Clothing (Euskirchen), ein Kollektiv junger und engagierter Menschen, veranstaltet das einmalige Benefiz Event:

Riverside Festival 2015

Einlass: 13:00
Beginn Bands: 13:30
Pause: 16:40 bis 17:10
Ende Bands: 22:00
Ende: 23:00

Ein Großteil des Ertrags wird an die Hardcore Help Foundation gespendet. Die gemeinnützige non-profit Organisation ist ein Hilfsprojekt, bei welchem sich Freunde und Freiwillige zusammengeschlossen haben, um hilfsbedürftigen Menschen bessere Lebensbedingungen zu ermöglichen.

Das Festival findet am 10. Oktober in der Gemünder Schützenhalle statt. Der Ort wurde hierbei mit Bedacht gewählt, da Gemünd als Kurort und gleichzeitigem Tor zum Nationalpark eine einzigartige Athmosphäre bietet. Kombiniert man die Lage mit den Ambitionen der Veranstalter, so entsteht ein hochwertiges Event, bei dem Menschen unterschiedlicher Generationen und Geschmäcker zusammentreffen.

13 Bands verschiedenster Genres, vom Singer/Songwriter über Punk- und Rockbands bis hin zu Musikgruppen der härteren Gangart, präsentieren ein stimmiges und vielfältiges Programm. In dem überdachten Außenbereich sind einige Untersützer mit ihren Informations- und Verkaufsständen vertreten. Bei kühlen Getränken und einer Auswahl an warmen Snacks wird so eine gemütliche Umgebung geschaffen, in der sich die Besucher bei Interesse über die Arbeit der verschiedenen Aussteller informieren und das ein oder andere Souvenir erwerben können.

Außerdem wird es im weiteren Rahmenprogramm eine Verlosung, sowie das Erstellen einer Leinwand geben, welche im Laufe des Festivaltages von einem Graffitikünstler gestaltet und im Nachgang versteigert wird. Auch hier geht der Erlös an die oben genannte Organisation.

Über den Aspekt hinaus, dass dieses Event eine Plattform bietet um sich mit sozialen Anliegen zu beschäftigen, vermittelt das Riverside Festival Werschätzung und Gemeinschaft.