Kategorie: Bands  //  13.09.2015

Riverside Festival – Mit dabei: Reshaper

Reshaper, das sind vier junge, ambitionierte Musiker, die neben ihrem absoluten Willen etwas Besonderes zu schaffen, auch eine langjährige Freundschaft verbindet. Bereits durch vorherige Projekte, in denen einzelne Bandmitglieder zusammenspielten und erste Erfahrungen sammeln konnten, formatiert sich mittlerweile ein Quartett durchaus zielstrebiger und gereifter Musiker. Reshaper umfasst deutlich mehr als das machen von Musik, Reshaper, das soll eine Einstellung, ein Gefühl sein, welches wachrüttelt und jeden Zuhörer nachdenklich werden lässt. Zu sagen diese Welt sei scheiße, wäre mit Sicherheit naheliegend, aber definitiv nicht das, was Reshaper wollen. Viel mehr ein Umdenken und Ermöglichen von neuen Wegen und Denkweisen. Kritik üben an der Gesellschaft und sich selbst, an sozialen Gefügen und den grundlegenden existenziellen Fragen, ohne sich dabei in leeren Floskeln zu verlieren, das ist die Essenz von Reshaper.
Musikalisch befinden sich Reshaper irgendwo zwischen Metalcore und Melodic Hardcore, jedoch stets mit einer geraden Linie, die sich gelegentlich erst im Detail wiederfinden lässt. Holzende Breakdowns à la Parkway Drive oder Architects und verträumte Akustikriffs gepaart mit Streichern und Ambientsounds sind Markenzeichen von Reshaper.

Wir freuen uns, dass Reshaper teil des diesjährigen Riverside Festivals ist!

 

Riverside Festival Reshaper